Zahnbehandlung bei einer Frau, Arzt untersucht mit Mundschutz und Schwester steht neben der Patientin

Digitale Zahnmedizin

Sie befinden sich hier:

Intraoralscanner und digitales Entwerfen von Zahnersatz

Intraoralscanner sind spezielle Kameras für den Mundbereich, welche zunehmend bei der Herstellung von Zahnersatz oder in der Kieferorthopädie genutzt werden. Diese intraoralen Kameras ermöglichen die digitale Abformung und ersetzen die Abformung der Zähne mit speziellen Knetmassen. Besonders bei Patienten mit ausgeprägtem Würgereiz stellt ein Scan der Zähne eine komfortable Alternative dar.

Im Zahntechniklabor können die so erfassten Scan-Daten für das digitale Entwerfen von Zahnersatz genutzt werden. Diese Entwürfe werden im weiteren Verlauf an Schleifmaschinen übermittelt, die den Zahnersatz direkt aus dem gewünschten Material fräsen.

Die Entwicklung der letzten Jahre zeigte hierbei, dass Intraoralscanner immer mehr in den Vordergrund rücken und sich ihr Indikationsfeld stetig vergrößert.