Auf den Fotos sind Metallfreie Restaurationen aus dem Hochleistungskunststoff Peek zu erkennen

Metallfreie Restaurationen

Sie befinden sich hier:

Metallfreie Restaurationen bei Materialunverträglichkeiten

Aufgrund der steigenden Zahl von Patienten, die unter einer Materialunverträglichkeit oder Allergie gegenüber metallischen Werkstoffen leiden, treten zunehmend metallfreie Materialien und Restaurationen in den Vordergrund.
Keramische Werkstoffe zeigen in diesem Zusammenhang eine besonders gute Gewebeverträglichkeit. Weiterhin wird es in hohem Maße ästhetischen Ansprüchen gerecht.
Eine weitere Alternative zu metallischen Werkstoffen bietet der thermoplastische Hochleistungskunststoff PEEK, für den bisher noch kein allergenes Potential nachgewiesen werden konnte. Durch die hohe chemische Beständigkeit erweist sich PEEK als sehr langlebig. Weitere Vorteile sind die Geschmacksneutralität sowie eine hohe Toleranz gegenüber Druck und Temperaturen.

Je nach Einsatzgebiet können bei uns weitere Ersatzwerkstoffe angefragt werden und zum Einsatz kommen.