Werkstoffkunde

Die Abteilung für Zahnärztliche Prothetik, Alterszahnmedizin und Funktionslehre befasst sich sowohl wissenschaftlich als auch im Rahmen der studentischen Ausbildung mit Grundlagenforschung, die die Zahnärztliche Werkstoffkunde umfasst.

Im Studium der Zahnmedizin werden alle Grundlagen das Faches Zahnärztliche Werkstoffkunde intensiv im 1. und 4. vorklinischen Semester gelehrt und im gesamten Studium gemäß den aktuellen Fortschritten in Wissenschaft und Technik weiter vertieft.

Sie befinden sich hier:

Hier werden alle Vorlesungen des Faches Werkstoffkunde des 1. und 4. Semesters sowie der klinischen Semester

  • zusammengefasst,
  • gelistet und

Diese Vorlagen dienen als Grundlage der Vorlesungen zu den entsprechenden Themen und werden bei Bedarf  aktualisiert.